über mich



Im zarten Alter von Ü40 *g* habe ich Anfang 2012 zuerst das Stricken, im Sommer dann das Häkeln und zuletzt im Winter auch noch das Nähen für mich entdeckt.

Hätte mir das jemand ein Jahr vorher prophezeit, ich hätte ihn bestimmt einweisen lassen...  ;-)

Aber im Leben kommt es ja bekanntlich immer anders als man denkt und so bin ich zwar spät, aber umso leidenschaftlicher zu einem kreativen Hobby gekommen.

Nicht immer zum Vergnügen meiner beiden 17- und 19-jährigen Pubertiere ("Nee, danke Mama, das sieht man doch dass DU das gemacht hast...") und meiner beiden Katzenmädels Emily und Sookie ("Menno, schon wieder keine Hand frei zum Streicheln...") bin ich seitdem unheilbar vom Handarbeitsvirus befallen. Seit Dezember 2015 wird die Sparte "Kinder" nun auch noch vom zauberhaften Enkelmädchen komplettiert. ♥


Genäht wird übrigens auf einer N 3300 exklusive von Wertarbeit, vorher musste eine Necchi 270-Diskounter-Maschine herhalten.

Eine Ovi stand ganz oben auf meinem Wunschzettel - dieser Wunsch ging bereits in Erfüllung! :-)

Von einer Stickmaschine rede ich jetzt mal erst gar nicht. Und vorher vielleicht noch ein Plotter?? ;-)

edit: Tja, was soll ich sagen ... auch der Plotter wohnt bei mir - bin ich jetzt womöglich wunschlos glücklich? Wer weiß!

Und wer jetzt noch mehr von mir wissen möchte, kann hier mal nachlesen.

Viel Spaß 
eure



P.S. Da mein Blog zur Zeit aus persönlichen Gründen leider noch im Dörnröschenschlaf liegt, ich aber nach wie vor immer noch kreativ bin (ganz neu jetzt auch mit Handlettering!), kann - wer mag - gerne auf Instagram gucken, was es ich gerade so treibe... ;-)

6 Kommentare

  1. Ein erfreulich schöner Virus, der dich da befallen hat :o) und dann im Erscheinungsbild auch noch so vielfältig! ... Stricken, Häkeln und Nähen!
    Einfach toll! :o)
    liebe Grüße von Gesine,
    die leider strick- und häkeluntalentiert ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, Gesine,

      da hast du dich aber wirklich bis zu meinen Anfängen durchgekämpft... ;-)

      Naja, ich muss gestehen, dass das Stricken (obwohl ich damit angefangen habe) mittlerweile zugunsten von Häkeln und - vor allem - Nähen zurückstecken muss.

      Häkeln ist wirklich eine total coole Angelegenheit und verzeiht vor allem prima Fehler, weil man problemlos wieder aufziehen und von da an weitermachen kann (stricken ist da undankbarer, obwohl es auch da Tricks gibt - wie ich mittlerweile gehört habe).

      Trau' dich, die Seiten von NAdelspiel mit ihren wunderbaren Videos sind ideal zum Häkel-Lernen.

      Ran an die Wolle! :-)

      Löschen
    2. Guck mal meine Liebe, mich hat´s schon wieder hier her verschlagen, mein Häkeltrauma ist inzwischen überwunden und das sowas von, dass es sogar ausreichte, um Dich zu beeindrucken.
      ... wie die Zeit so vergeht und was sie uns so bringt ...
      soll ich in ein paar Monaten wieder hier vorbei kommen? ;o)
      herzliche Grüße,
      deine Gesine

      Löschen
  2. Hallo Contadina,
    ich wollte dir mal hallo sagen, denn ich bin auch ein Taschaweibl.
    Deine Vielfalt gefällt mir sehr ;o)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo SABINE ♥ - hab ich gerade erst gesehen....

      Löschen
  3. Liebe Sabine,
    schön, dass der Winterschlaf Deines BLOGs vorbei ist. Es ist IMMER sehr amüsant, bei Dir zu lesen!
    Liebe Grüße aus BaWü,
    Vera

    AntwortenLöschen

♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte hinterlasst. ♥

Auch Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.

Vielen lieben Dank

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...